Corona Updates

Aufgrund der stetig wechselnden Voraussetzung für eine Teilnahme am Trainingsbetrieb, findet ihr hier die jeweils aktuell geltenden, sportbezogenen Corona-Restriktionen des Landes Niedersachsen bzw. der Stadt Hannover:

ab 01. Dezember 2021: 

  • 2G+ Pflicht. Die Teilnahme am Training ist nur geimpften oder genesenen Personen gestattet, die zusätzlich zu ihrem entsprechenden Nachweis einen tagesaktuellen, negativen Corona Test vorweisen müssen (kein Selbsttest). Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von der Nachweispflicht ausgenommen.
  • beim Betreten der Sportstätte und in deren gesamten Bereich sowie in den Umkleide- und Duschräumen muss eine FFP2 Maske getragen werden, die nur während des aktiven Trainings abgelegt werden darf.
  • ab einer Gruppengröße von 15 Personen müssen die Kontaktdaten der in der jeweiligen Trainingseinheit anwesenden Teilnehmer dokumentiert und für 14 Tage gespeichert werden. 

ab 24. November 2021: 

  • 2G-Pflicht. Die Teilnahme am Training ist nur nachweislich geimpften oder genesenen Personen gestattet. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von der Nachweispflicht ausgenommen.
  • beim Betreten der Sportstätte und in deren gesamten Bereich sowie in den Umkleide- und Duschräumen muss eine medizininsche Maske getragen werden, die nur während des aktiven Trainings abgelegt werden darf.
  • ab einer Gruppengröße von 25 Personen müssen die Kontaktdaten der in der jeweiligen Trainingseinheit anwesenden Teilnehmer dokumentiert und für 14 Tage gespeichert werden. 

ab 12. November 2021: 

  • 2G-Pflicht. Die Teilnahme am Training ist nur nachweislich geimpften oder genesenen Personen gestattet. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von der 2G-Pflicht ausgenommen.
  • es muss keine Maske getragen werden
  • ab einer Gruppengröße von 25 Personen müssen die Kontaktdaten der in der jeweiligen Trainingseinheit anwesenden Teilnehmer dokumentiert und für 14 Tage gespeichert werden. 

ab 23. Oktober 2021:

  • beim Betreten der Sportstätte und deren gesamten Bereich muss eine medizininsche Maske getragen werden, die nur während des aktiven Trainings abgelegt werden darf.
  • die Kontaktdaten werden bei jedem Trainingsbesuch dokumentiert und für 14 Tage gespeichert
  • 3G-Pflicht. Die Teilnahme am Training ist nur Personen gestattet, die nachweislich geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sind. Kinder unter 6 Jahren sowie minderjärhige Schülerinnen und Schüler sind von der 3G-Pflicht ausgenommen.

ab 16. Oktober 2021:

  • beim Betreten der Sportstätte und deren gesamten Bereich muss eine medizininsche Maske getragen werden, die nur während des aktiven Trainings abgelegt werden darf.
  • die Kontaktdaten werden bei jedem Trainingsbesuch dokumentiert und für 14 Tage gespeichert
  • keine 3G-Pflicht

ab 26. August 2021:

  • beim Betreten der Sportstätte und deren gesamten Bereich muss eine medizininsche Maske getragen werden, die nur während des aktiven Trainings abgelegt werden darf.
  • die Kontaktdaten werden bei jedem Trainingsbesuch dokumentiert und für 14 Tage gespeichert
  • 3G-Pflicht. Die Teilnahme am Training ist nur Personen gestattet, die nachweislich geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sind. Kinder unter 6 Jahren sowie Schülerinnen und Schüler sind von der 3G-Pflicht ausgenommen.